Leistungen

Leistungen

Die Abwicklung von Bauvorhaben wird aufgrund von gestiegenen Anforderungen an Termintreue, Kosteneinhaltung und Qualitäten immer anspruchsvoller und komplexer. Dies erfordert unter Berücksichtigung der sich rasant entwickelnden Bautechnik und Bauprodukte seitens des Bauherren ein fundiertes Fachwissen, welches jedoch in den seltensten Fällen vorhanden ist. Hier greifen die Leistungen des Projektsteuerers, der mit seinen Managementleistungen und dem Know-How die Zielvorgaben des Bauherren konsequent umsetzt.


Der Projektsteuerer übernimmt für den Bauherren die Koordination aller Beteiligten und steht durch eine umfassende Beratung in Fragen der Projektvorbereitung, der Kosten und Termine sowie der Projektüberwachung zur Seite.
Am Anfang steht die Projektvorbereitung. Nach einer ersten Projektanalyse wird eine effiziente Projektorganisation erarbeitet, die speziell auf die Belange des Bauherren und die Randbedingungen des Projektes zugeschnitten ist.
Es folgt eine Beratung zum Umfang der erforderlichen Planungs- und Beratungsleistungen und eine Unterstützung bei der Einschaltung aller Planungsbeteiligten. Hierzu werden die Auswahlverfahren organisiert, die Honorargrundlagen ermittelt, die Verhandlungen aktiv begleitet und die projektbezogenen Vertragsmuster vorbereitet.


Auf der Grundlage von Zielvorgaben des Bauherren wird ein wirtschaftliches Terminkonzept erstellt und die Kostenbudgets für die einzelnen Teilaufgaben ermittelt. Diese Ermittlungen werden für alle Projektstufen erstellt und mit den Projektbeteiligten als vertragliche Vorgabe vereinbart. Sie dienen als Kontrollinstrument und als Grundlage für die intensive technische Beratung. Damit wird eine Optimierung der Wirtschaftlichkeit vor allem im Hinblick auf die Folgekosten bei eigengenutzten Objekten erreicht.


Es werden Art und Inhalt der Ausschreibungen von Architekten und Fachplanern überwacht. Bei den Vergabeverhandlungen werden der Bauherr unterstützt und unterschriftsreife Vertragsunterlagen vorbereitet.
Das Projektmanagement bietet Kontinuität von der Kostenermittlung bis zur Abrechnung und trägt wesentlich dazu bei, dass die wirtschaftlichen Zielvorgaben nicht nur eingehalten, sondern unterschritten werden. Alle Einsparungen kommen in vollem Umfang dem Bauherren zugute.

Folgende Leistungsbereiche können für den Bauherren erbracht werden:

  • Projektkoordination
  • Vertragsmanagement
  • Dokumentation der Projektvorgaben
  • Kostenüberwachung und-steuerung 
  • Terminplanung und -steuerung
  • Beratung und Betreuung von VOF-Verfahren 
  • Überwachen der Planung
  • Überwachen der Ausschreibung
  • Überwachen der Vergabe
  • Überwachen der Bauabwicklung
  • Überwachen der Inbetriebnahme

Die Aufgabengebiete erstrecken sich auf:

  • Büro- und Verwaltungsbauten
  • Wohnungsbau
  • Hotelanlagen
  • Theater- und Museumsbauten
  • Schulbau
  • Konstruktiven Ingenieurbau
  • Infrastrukturmaßnahmen
  • Umbauten, Anbauten, Erweiterungen
  • Sanierungsmaßnahmen